Der Vergabe der orientierenden Untersuchung der Altablagerung "Müllplatz Adelberg" wurde einstimmig zugestimmt. Entsprechend dem Angebot des Ingenieurbüros Geotechnik (Aalen) hat das Regierungspräsidium Stuttgart nun eine Zuwendung für diese Maßnahme in Höhe von 28 707 Euro - dies entspricht einer Anteilsfinanzierung von 100 Prozent - bereitgestellt. Mit der Maßnahme ist bis spätestens 15. September zu beginnen. Das Büro Geotechnik wurde mit der Durchführung der orientierenden Untersuchung beauftragt. Bürgermeister Willi Feige möchte aufbauend auf das Bürgergespräch mit Landrat Pavel, das die Bürger sehr gut aufgenommen haben, die
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel