ALPINISMUS / Hermann Berie hat einen Beruf, der ihn hoch hinaus führt: Als Bergführer hat er den Mount Everest bestiegen

"Man muss gnadenlos autoritär sein"

Höher hinaus kommt man in kaum einem anderen Job: Der Heubacher Bergführer Hermann Berie (38) hat eine Bergsteigergruppe über die Nordroute auf den 8848 Meter hohen Mount Everest geführt. Und verantwortungsvoller kann ein Beruf kaum sein: "Die Leute sterben Dir da oben unter den Händen weg", sagt Berie.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: