KLEINKUNST-GALA / SWR zeichnet am 9. Juli "Oh Heimatland" im Stadtgarten fürs Fernsehen auf

Wortakrobatik und Kartentricks

Oberbürgermeister Wolfgang Leidig liebt es, "wenn die Fernseh-Kameras surren und das Land auf Schwäbisch Gmünd blickt". Am Mittwoch, 9. Juli darf sich der OB freuen. SWR zeichnet ab 20 Uhr im Stadtgarten die Kleinkunst-Gala "Oh Heimatland" auf.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: