Lesen Sie weiter

Im freiwilligen Einsatz für die Natur

Soldaten des 2. Transportbataillon 465 aus Ellwangen/Jagst bepflanzen ehemalige Bauschuttdeponie
Im Rahmen einer Aufforstungsaktion pflanzten 20 Soldaten unter der Leitung von Hauptfeldwebel Kolb und Kompaniefeldwebel Götzelt etwa 800 Pflanzen im Bereich der ehemaligen Erd- und Bauschuttdeponie Halde in Riesbürg-Utzmemmingen.
  • 564 Leser

86 % noch nicht gelesen!