"Frische Ernte" gleich gegessen

Die ersten Radieschen gegessen: Nach der Anlage des Schul- und Lehrgartens in Neresheim-Ohmenheim nahm die Arbeitsgemeinschaft Schule und Verein unter Anleitung des Gartenbauvereins zehn Schüler aus den Schulklassen drei und vier mit Vorstandsmitglied Heidi Barth ihre Arbeit auf. Inzwischen kam die AG in Abständen von acht oder 14 Tagen zusammen und erledigte die anstehenden Arbeiten. Notwendig wurden die Reinigung der Vogeltränke und die Bereitstellung von frischem Trinkwasser. Im Schul- und Lehrgarten wurden der Boden gelockert und die Pflanzen gewässert. Zur Vesperzeit strich Heidi Barth die Brote mit Butter, belegte sie mit fein geschnittenem
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: