Lesen Sie weiter

Bushaltestelle verwüstet

Schwäbisch Gmünd Die Bushaltestelle in der Buchstraße bei der Einmündung Schindelackerweg wurde am Samstag von einem jungen Mann verwüstet. Von Zeugen wurde beobachtet, wie dieser kurz vor 23 Uhr mehrmals mit beiden Füßen gegen die Scheibe sprang, bis diese zu Bruch ging. Als er in gleicher Weise gegen eine weitere Scheibe sprang, wurde er von den Zeugen
  • 155 Leser

47 % noch nicht gelesen!