JUSTIZ / Staatssekretär Alfred Hartenbach diskutierte mit Gmünder Richtern und Anwälten

Juristen fürchten Einsparungen

Für Bürger könnte es schon bald teurer werden, einen Gerichtsprozess führen zu wollen oder zu müssen. Aber auch sonst dreht sich bei Neuerungen im Justizbereich vieles ums Geld. Das wurde deutlich, als gestern der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesjustizministerium, Alfred Hartenbach, in Gmünd war.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: