VfB Stuttgart ist für das Halbfinale gesetzt

Der DFL-Liga-Pokal startet morgen in seine siebte Saison. Daran teil nehmen die fünf bestplatzierten Bundesligateams und der Deutsche Pokalmeister. Der Deutsche Meister und der Pokalsieger sind für das Halbfinale gesetzt. Da Bayern München beide Titel inne hat, ist in diesem Jahr auch der Vizemeister VfB Stuttgart für das Halbfinale gesetzt. Neben den Bayern und dem VfB haben sich Borussia Dortmund, der Hamburger SV und Hertha BSC als nächstfolgende Teams für den Liga-Pokal qualifiziert. Da Bremen, Schalke und Wolfsburg derzeit am UI-Cup teilnehmen, vervollständigt der Tabellenneunte VfL Bochum das Sechserfeld. Mittwoch, 16. Juli: Dortmund
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: