Lesen Sie weiter

„Um Sie herum herrscht Panik“

42-Jähriger erneut wegen Volksverhetzung verurteilt
Unter seinen Nachbarn verbreitet er nach Ansicht der Polizei „blanke Panik“. Im Amtsgericht stieß er blutige Drohungen gegen den stellvertretenden Direktor und eine Staatsanwältin aus. Nun hat er sich bei allen entschuldigt, es sei nicht ernst gemeint gewesen. Trotzdem verurteilte ihn Amtsrichter Thomas Hegele gestern erneut zu einer Freiheitsstrafe.

91 % noch nicht gelesen!