Lesen Sie weiter

Namhafte Spende für die Anna-Klinik

Die Verantwortlichen der St. Anna-Virngrund-Klinik konnten sich jetzt über eine namhafte Privatspende freuen. Das Geld stellte Heidemarie Breitländer (Dritte von rechts) im Namen ihrer verstorbenen Mutter zur Verfügung. Mit der Spende konnte das Krankenhaus unter anderem neue diagnostische Funktionsgeräte im Wert von 5000 Euro anschaffen. Der Chefarzt
  • 152 Leser

52 % noch nicht gelesen!