AUSBILDUNG JETZT / Azubis sind bei Bauunternehmer Alfred Kolb gefragt - aber sie müssen Wind und Wetter trotzen

Bauberufe sind nichts für Stubenhocker

"Ich sehe, was entsteht. Und wenn es fertig ist, hat es bleibenden Wert." Dies ist für Bauunternehmer Alfred Kolb das Schönste an seinem Beruf. Begeisterung und Motivation für die Arbeit im Baugewerbe verlangt er auch von den Bewerbern um einen Ausbildungsplatz. Nicht viel mehr, aber auf keinen Fall weniger.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: