"UNSER DRITTES"

"Lobo" ohne Glück

Das Schubart-Gymnasium wird nicht in den Genuss einer 10.000-Euro-Spende der Aalener Laserschmiede "Lobo" kommen. Die High-Tech-Firma landete bei der Abstimmung über das neue Logo des SWR-3-Fernsehens im Mittelfeld. Gegen Ende der gestrigen "Abendschau", die live aus Ulm gesendet wurde, wurde das Ergebnis der TED-Umfrage bekannt gegeben. Demnach hatten sich 38 Prozent aller Anrufer für einen Schriftzug "Unser Drittes" entschieden, gestaltet aus Naturmaterialien. mam
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: