Pfarrer Josef Mayer

Mit einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche St. Martinus in Erolzheim im Landkreis Biberach feiert der aus Oberalfingen stammende Pfarrer Josef Mayer am Sonntag im Kreise seiner Kirchengemeinde, Verwandten, Freunde und Altersgenonossen sein Goldenes Priesterjubiläum. Mayers geistlicher Ziehvater war der damalige Pfarrer von Hofen und Dekan Otto Riede, dem er unter anderem seine Berufung zum Priesteramt verdankt. Zum Priester geweiht wurde Mayer am 19. Juli 1953 in Heilbronn von Bischof Carl-Joseph Leiprecht. Seit 1972 ist er 73-Jährige in Erolzheim aktiv seelsorgerisch tätig.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: