KONZERTRING AALEN / Neun Konzerte versprechen abwechslungsreichen Musikgenuss

Klangzauber des Nordens im Süden

Wunder gibt es immer wieder. Oder ist es keines, wenn Weltklassemusiker, die heute in Tokio und morgen in Madrid sind, darauf brennen in Aalen in der schwäbischen Provinz zu spielen. Deshalb kann der Konzertring der Oratorienvereinigung Aalen auch in der nächsten Saison wieder mit einem Fingerschleck-Programm aufwarten. Darin als Primus inter pares unter den fünf Konzerten mit auswärtigen Ensembles das Freiburger Barockorchester.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: