STRASSENVERKEHR / Umbau der Glocke-Kreuzung zum Kreisverkehr beginnt in einer Woche

Zum Auftakt Stress für Autofahrer

Die Autofahrer in Schwäbisch Gmünd müssen sich auf längere Fahrzeiten einstellen. Am Samstag nach Ferienbeginn wird der Knotenpunkt Glockekreuzung zur Großbaustelle. Der gut eine halbe Million Euro teure Umbau zum Kreisverkehr beginnt. Wer kann, sollte andere Ost-West-Verbindungen nutzen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: