Lebensgefährlich verletzt

Schorndorf-Haubersbronn. Lebensgefährlich verletzt wurde ein 52-jähriger Toyota-Fahrer bei einem Unfall am Samstag gegen 5.30 Uhr in Haubersbronn. Am Ende eines mehrspurigen Bereichs auf der Landesstraße 1150 zwischen Welzheim und Schorndorf kam er mit seinem Sport Utility Vehicle (SUV) aus bisher ungeklärter Ursache mit hoher Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte in die Böschung. Der Wagen raste weiter in den Wald, schlug eine 20 bis 25 Meter tiefe Bresche, wurde vollkommen zerstört und war von der Straße nicht mehr zu sehen. Auf den Unfall aufmerksam wurde eine Autofahrerin, als sie mit ihrem Wagen über Wrackteile
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: