FESTIVAL / Bilanz nach dem dreiwöchigen und eine Million Euro teuren Spektakel auf dem Cannstatter Wasen

Nur Hitze drückt Was'n'Stage

Das Was'n'Stage-Spektakel geht an diesem Wochenende zu Ende, doch die Macher haben schon 2004 im Visier. Im nächsten Jahr sei wieder ein Kulturfestival auf dem Cannstatter Wasen geplant, sagte Christian Doll, der Geschäftsführer der WAS'n Stage GmbH. Kurz vor dem Ende des Festivals zog Doll eine durchaus positive Bilanz des Spektakels.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: