Lesen Sie weiter

Asbest im Garten

Müllsünder zur 2000 Euro Geldstrafe verurteilt
Ein 38-Jähriger aus Lauchheim wurde gestern vor dem Amtsgericht Ellwangen wegen des unerlaubten Umgangs mit gefährlichen Abfällen zu einer Geldstrafe von 2000 Euro verurteilt. Der Mann hatte sich im Internet als Entsorger von Sondermüll angepriesen; die angekauften Abfälle wurden von ihm dann aber einfach auf der „grünen Wiese“ abgeladen.
  • 357 Leser

83 % noch nicht gelesen!