EUROPÄISCHE KIRCHENMUSIK / Aus Russland und Sizilien

Farbig und exotisch

Der "Chamber Choir Lege Artis" aus St. Petersburg singt heute Abend in St. Franziskus in Schwäbisch Gmünd orthodoxe Psalmen des 11. bis 17. Jahrhunderts und russische Kirchenmusik der Moderne. Morgen zaubert das Ensemble "Al Qantarah" farbige und exotische Klänge aus Sizilien in die Johanniskirche; Beginn jeweils 20 Uhr.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: