Lesen Sie weiter

Sommer 2008: In der Temperaturstatistik der vergangenen 60 Jahre an achter Stelle

August zeigt die kühle Schulter

Der Sommer 2008 (meteorologisch die Zeit vom 1.Juni bis 31.August) war bei fast ausgeglichener Niederschlagsbilanz und rundum ausgewogener Sonnenscheinbilanz mit einem Mittel von 18,6 Grad Celsius um 1,5 Grad zu warm. Schwäbisch Gmünd. Dabei waren alle Monate des vergangenen Sommer zu warm, allen voran der Juni, der bei absolut 18,8 Grad im
  • 245 Leser

87 % noch nicht gelesen!