Förderverein spendet Ortsverein 10000 Euro

Der Vorsitzende des DRK-Fördervereins, Gunnar John, überreichte im Rettungszentrum einen Scheck in Höhe von 10 000 Euro an DRK-Kreisvorsitzender Dr. Eberhard Schwerdtner. Der Ausbau des Schulungs- und Übungsraums habe dem Ortsverein einen hohen finanziellen Aufwand verursacht, betonte John. Dafür wolle der Förderverein ebenso seinen Obolus leisten wie für den Ausbau des Jugendrotkreuzes mit einem entsprechenden Jugendraum. "Durch die Baumaßnahme sind unsere Rücklagen nahezu aufgebraucht", betonte Dr. Eberhard Schwerdtner. Auch habe man mit der Anschaffung von Defribillatoren einiges investiert. Bereitschaftsleiter Anton Nuding schloss
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel