Obwohl die Gemeindeverwaltung groß die Werbetrommel gerührt hatte, halten sich die Kaufinteressenten für Bauplätze in Dankoltsweiler weiter zurück. "Wir sind jedoch zuversichtlich", beteuerte Bürgermeister Raimund Müller und stellte das Submissionsergebnis der Arbeiten zur Erschließung des 1. Abschnittes des Bebauungsplans Rindelbacher Straße in Dankoltsweiler vor. Tiefbau, Straßenbau und Verlegung der Wasserleitung hatte die Firma Hermann Fuchs (Ellwangen) für 122 891 Euro als günstigster Bieter angeboten und erhielt den Auftrag. Baubeginn soll am 18. August, Fertigstellung im Oktober sein. * Im kommenden Jahr wird der Kreis die Rechenberger
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel