Größerer Friedhof

Der neue Entwurf für die Erweiterung des Westhausener Friedhofs sieht eine geschwungene Hauptachse vor. Bürgermeister Witzany erklärte, dass durch diese Variante mehr Platz für eine Friedhofs- und Aussegnungshalle und für rund 100 Gräber entstünde. Der Gemeinderat sprach sich einstimmig dafür aus. Die Steuerschätzung brachte es ans Licht: auch die Gemeinde Westhausen hat weiter Einnahmeausfälle zu beklagen. Die Mindereinnahmen bei den Schlüsselzuweisungen, beim Familienlastenausgleich und beim Gemeindeanteil bei der Umsatz- und Einkommenssteuer belaufen sich auf rund 262 000 Euro. Durch die fehlende Zuführungsrate des Verwaltungshaushalts
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel