Windfarm zugestimmt

Eine lange Geschichte hat der Essinger Gemeinderat jetzt beendet: Das Gremium gab in seiner jüngsten Sitzung die Grundlage für eine Genehmigung für den Bau einer Windfarm bei Lauterburg. In den Vertragsentwurf wird lediglich noch ein Haftungsausschluss der Gemeinde aufgenommen, falls herabfallende Eisstücke Passanten verletzen sollten. Außerdem soll die Firma Uhl dafür sorgen, dass die großen Werbeschriften auf den Rotoren der acht Windkraftanlagen dezenter ausgeführt werden. wes
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel