Stächele besuchte LEL auf dem Hardt

Landwirtschaftsminister Willi Stächele war am Montag während seines Besuchs in Gmünd auch bei der Landesanstalt für Entwicklung der Landwirtschaft und der Ländlichen Räume (LEL) auf dem Hardt zu Gast. Bei der Gmünder LEL seien in den vergangenen Monaten wesentliche Daten für die Debatten zur EU-Agrarreform ermittelt worden, erläuterte Stächele. "Die EU-Agrarreform wird in Gmünd mitgestatltet", unterstrich der Minister die Leistung der LEL-Mitarbeiter. Die LEL bildet die Bediensteten der Landwirtschaftsverwaltung aus und organisiert ihre fachliche Fortbildung. LEL-Fachleute bewerten und vergleichen die ökonomischen Grundlagen der Landwirtschaftsproduktion.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel