Denkbar knappe Entscheidung

Schweinezucht: Zipplinger Ortschaftsrat lehnt mehrheitlich entsprechendes Baugesuch ab
Kurios: Das Landratsamt befürwortet, dass eine innerörtlich stehende Bergehalle für die Schweinezucht umgenutzt wird. Gleichzeitig lehnt es aber ab, dass im Ort ein Wohnhaus in der Nähe von Schweineställen gebaut wird. Der Zipplinger Ortschaftsrat steht dem Wohnhausneubau unterdessen positiv gegenüber, hat aber am Dienstagabend mehrheitlich den Antrag zur Schweinezucht abgelehnt.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: