Lesen Sie weiter

Rund um Dinkelsbühl
Erbonkel undEnergiefragenAuch die Dinkelsbühler Stadtwerke schwimmen im Strom. Will sagen: Auch jenseits der blau-weißen Grenze werden die Preise zur Jahreswende deutlich angehoben, für Strom um durchschnittlich 13 bis 14 Prozent, für Wasser um knapp fünf Prozent. Dies hat der Werkausschuss des Stadtrates letzte Woche beschlossen. Begründet wird der
  • 236 Leser

92 % noch nicht gelesen!