Lesen Sie weiter

Weihnachtsmarkt ist abgesagt

Der Insolvenzverwalter der Wäscherburg erklärt, weshalb die Veranstaltung nun doch entfällt
Dieses Jahr wird es auf dem Wäscherschloss keinen Weihnachtsmarkt geben. Das teilt Insolvenzverwalter Henning Necker mit. Es sei zu aufwändig, den für das erste Adventswochenende geplanten Markt zu organisieren und zeitgleich das Schloss zu räumen. Zudem werde in dieser Sache zu viel mit Dreck geworfen, sagt der Anwalt aus Aalen.
  • 5
  • 574 Leser

88 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel