Lesen Sie weiter

„Donnerwätter“ in blauer Tanke

New Limes macht „kleines, beschauliches Weihnachtsstück“ für Menschen ab vier
Donnerwetter! Die Kulturtankstelle in der Mörikestraße in Schwäbisch Gmünd ist blau geworden. Ganz passend, für das „Donnerwätter“, das dort ab Morgen bis zum Jahresende regelmäßig über die Bühne gehen soll. Die Vorfreude ist offenbar riesig, denn die Premiere ist restlos ausverkauft. Ein Trost: Für alle weiteren Vorstellungen
  • 5
  • 228 Leser

86 % noch nicht gelesen!