Lesen Sie weiter

Endstand folgt vom Grünen Tisch

KSV Aalen ist im DM-Viertelfinale gegen Weingarten ausgeschieden / Endstand 20:12 – oder 16:16
Der KSV hat gut gekämpft, aber es hat nicht gereicht. Die Aalener Ringer haben den Neun-Punkte-Vorsprung aus dem Hinkampf in Weingarten nicht mehr aufgeholt. 20:12 stand es am Ende, doch das letztgültige Ergebnis wird vom DRB-Schiedsgericht festgelegt: Der Gegner hat Protest gegen den Einsatz von KSV-Mann Musulbes eingelegt. Bekommt Weingarten recht,

95 % noch nicht gelesen!