Polizeibericht
18 000 Euro SchadenSchwäbisch Gmünd. Schaden in Höhe von 18 000 Euro entstand bei einem Unfall am Samstag gegen 2.35 Uhr in der Aalener Straße 11. Ein Autofahrer kam aus Richtung Aalen in Richtung Baldung-Kreuzung. Kurz nach Ortsbeginn Gmünd kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanken. Schließlich schleuderte er nach rechts und prallte gegen einen Laternenmast. Dabei wurden der Fahrer, der Polizeiangaben zufolge unter Alkoholeinfluss stand, und zwei Mitfahrer verletzt.15-Jährige verletztSchwäbisch Gmünd. Eine 15-Jährige ist am Freitag gegen 22.30 Uhr in Waldstetten schwer verletzt worden. Ein Pkw-Lenker fuhr
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel