Neues Kriegerdenkmal in Kirchheim

Das Kriegerdenkmal in Kirchheim am Ries aus dem 1. Weltkrieg wird nun von drei Granitblöcken eingerahmt, welche das auf dem Geländedes erbauten Kindergartens abgebaute Denkmal ersetzt. Die drei Stelen zeigen auf der linken Seite die Namen der Vermissten und auf den rechten zwei Stelen die Namen der Gefallenen des 2. Weltkriegs. Die Stelen wurden von Albert Bolz, Steinmetz und Bildhauer, aus Hüttlingen angefertigt. Am Volkstrauertag soll das Neue Kriegerdenkmal eingeweiht werden. >(Text /Foto: GOT)
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: