Doppelter Abschied

Sowohl Studienrat Ralf Kokol als auch Pastoralreferent Bernhard Mosbacher haben die Kaufmännische Schule in Schwäbisch Gmünd verlassen. Bernhard Mosbacher wurde Anfang Juli in die Bundesleitung der "Katholischen Studierenden Jugend" gewählt und zieht nach Köln um. Nach dem Theologie-Studium in Münster und Tübingen und seiner Zeit als Pastoralassistent in Stuttgart kam er nach Gmünd. Als Pastoralreferent betreute er die Schwerpunkte Jungendarbeit, Firmkatechese, Gottesdienstgestaltung und Religionsunterricht. Letzterer führte ihn vor drei Jahren an die Kaufmännische Schule, wo er in der Oberstufe katholische Religion unterrichtete. Ralf
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: