KIRCHE / Letzter Sonderzug nach Lourdes

Die Fluglust der Pilger

Am 30. August startet wahrscheinlich der letzte Sonderzug mit Gläubigen der Diözese Rottenburg-Stuttgart nach Lourdes - einer der wichtigsten christlichen Pilgerstätten. In der Vergangenheit hatten die Züge regelmäßig die Gläubigen in die französische Stadt gebracht, doch mittlerweile melden sich zu diesen Fahrten immer weniger Teilnehmer an. Mit ein Grund: Die gestiegene Ticketpreise der französischen Bahn - die Pilger sind deshalb verstärkt auf das Flugzeug umgestiegen. Daher wird vom 30. August bis zum 6. September vielleicht der letzte Sonderzug der Diözese nach Lourdes fahren. Neben der Zugfahrt werden auch zwei Flüge angeboten.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: