RESERVISTENKAMERADSCHAFT WESTHAUSEN / Männerwallfahrt

Auf den Spuren der Wehrmacht

Die zweitägige Männerwallfahrt der Reservistenkameradschaft Westhausen führte heuer in die Eifel und die Ardennen, um in Deutschland, Belgien und Luxemburg die Ardennenoffensive der deutschen Wehrmacht im Dezember 1944 nacherleben zu können. Stationen waren unter anderem die nahezu vollständig von alliierten Bombern zerstörte belgische Stadt Sankt Vith, die Donnerberg-Kaserne in Eschweiler, der deutsche Soldatenfriedhof in Recogne, wo die Reservisten feierlich ein Blumengebinde niederlegten, und das "Nationale Militär-Museum" in Diekirch/Luxemburg. bod
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: