Lesen Sie weiter

„Da ist eine Wand dazwischen“

Straßenumfrage in Essingen zu den Plänen, Essinger Wähler Gmünd zuzurechnen
Wie bereits berichtet, sollen die Landtagswahlkreise neu zugeschnitten werden. Für rund 4900 Wahlberechtigte aus Essingen bedeutet das: Sie werden künftig vom Wahlkreis Aalen/Heidenheim weg dem Wahlkreis Gmünd/Backnang zugerechnet. Rund 1450 Essinger haben in einer Unterschriftenaktion schon dagegen protestiert – bisher vergebens. SchwäPo-Mitarbeiterin

87 % noch nicht gelesen!