Lesen Sie weiter

Sehr spirituell, aber nicht esoterisch

Die skurrile Splitterpartei „Die Violetten“ wirbt am Freitag in Attenhofen für ihre „ganzheitliche Politik“
Nein, esoterisch wollen sie nicht sein. Die „Violetten“ sehen sich als die besseren Grünen an, und kämpfen trotz völlig aussichtsloser Lage für ihre Idee von „spiritueller Politik“. Nicht alle wissen indes, was das bedeutet.
  • 5
  • 402 Leser

94 % noch nicht gelesen!