TSB kassierte erste Heimniederlage

Mit 34:36 mussten sich die TSB-Handballer im Punktspiel der Württembergliga gegen Vöhringen vor eigenem Publikum geschlagen geben und damit ihre erste Heimniederlage in dieser Saison hinnehmen. In einer temporeichen Partie gelang es über die gesamte Spielzeit keinem Team, sich entscheidend abzusetzen. Die Gäste gewannen aufgrund ihrer abgeklärteren Spielweise nicht unverdient.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: