SCHLOSS ELLWANGEN / "Telemann-Trio" macht seinem Namensvetter keine Ehre

Unterkühltes Spiel lässt den Barockliebhaber kalt

Wer an den intelligenten Witz von Telemanns Kanarienvogelkantate denkt, kommt mit der unterkühlten Art Musik zu machen, wie sie das "Telemann Trio" im Rahmen von "Sommer in der Stadt" auf Schloß Ellwangen bot, kaum zurecht. Und was Vögel betrifft: ornitologische Studien über die Geräusche von Taubenschwingen blieben den Zuhörern vielleicht deutlicher in Erinnerung als das am akustisch völlig falschen Platz positionierte Trio.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: