ERFINDUNGEN / Erfinderteams der ZFLS bewegen den Weltmarkt

Der Quantensprung und der Papierkram

Die meisten der etwa 70 ZF-Patente pro Jahr kommen aus der Patentschmiede ZFLS Schwäbisch Gmünd. Wolfgang Abele und Thomas Kühnhöfer sind zwei der kreativen Köpfe, die sich um den permanenten Fortschritt auf dem Lenkungssektor bemühen. Ihr momentan größter Wurf: die Optimierung der Elektrolenkung.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: