Asylunterkunft mit Parolen beschmiert

Die Serie der Schmierereien mit rechtsradilkalem HIntergrund im Rems-Murr-Kreis geht weiter. Erneut wurde die Asylunterkunft in der Welzheimer Straße in Weissach von unbekannten Rechtsmotivierten heimgesucht. In der Nacht zum Dienstag besprühten sie mit roter Farbe Außenwände des Gebäudes mit Parolen, Hakenkreuzsymbolen und SS-Runen. Ähnliche Symbole wurden auch, vermutlich von den selben Tätern, auf der Fahrbahn zwischen den Weissacher Ortsteilen Aichholzhof und Oberweissach aufgemalt. Erst vor kurzem waren solche Schmierereien in Backnang aufgetaucht.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: