Das Klavier>Das Keyboard

"Geben Sie dem Mann am Klavier noch'n Bier. . ." - nicht erst seit dem Ohrwurm von Paul Kuhn ist das Klavier ein äußerst populäres Instrument. Seit langem steht es in der Beliebtheit ganz weit vorne. Das Tasteninstrument wurde um 1710 aus dem Clavichord und dem Cembalo entwickelt. Die Töne: Über eine komplizierte Hammermechanik werden einer oder mehrere Filzhämmer auf stählerne Saiten in einem gußeisernen Rahmen gestoßen, die dadurch in Schwingungen versetzt werden. Die beiden Fuß-Pedale ermöglichen dem Pianisten, die angeschlagenen Töne zu halten oder zu dämpfen. Mit seinem durchdringenden Tönen und seinem großen Tonumfang von
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel