Der Besitzer einer Pferdestute in Göggingen-Horn stellte am Mittwoch Verletzungen im Genitalbereich des Pferdes fest. Der Tierarzt schloss einen Weideunfall aus und stellte fest, dass die Verletzungen vorsätzlich mit einem Gegenstand verursacht wurden. Ob ein Zusammenhang mit der Serie im Bereich Göppingen besteht (wir berichteten), kann die Polizei derzeit nicht sagen. Hinweise an die Polizei Schwäbisch Gmünd Telefonnummer (07171) 3580. Rollerfahrer gestürzt Als ein Motorrollerfahrer am Mittwoch, gegen 16.30 Uhr, die Kreisstraße von Hüttlingen nach Aalen befuhr, wurde er von einem schwarzen VW Golf überholt. Der Fahrer scherte knapp
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: