Lesen Sie weiter

Irakische Christen nach Aalen

Leiter des Versorgungsamtes im Sozialausschuss zur Flüchtlingsunterbringung
Vermutlich zehn bis zwölf Christen aus dem Irak werde der Ostalbkreis aufnehmen, wenn es nach der landesweiten Zuweisungquote geht. Das erklärte Hans-Michael Betz, der im Landratsamt für Integration und Versorgung zuständig ist. Im Sozialausschuss berichtete er über die Unterbringung von Flüchtlingen und Spätaussiedlern.
  • 263 Leser

83 % noch nicht gelesen!