Lesen Sie weiter

GERICHT / Widersprüchliche Aussagen zum Vorwurf der vorsätzlichen Körperverletzung

Blutiger Ehestreit an der Theke

Eigentlich war es ein Streit zwischen Eheleuten, in der Anklageschrift steht es als "vorsätzliche Körperverletzung". Amtsrichter Michael Lang bemühte sich bereits in zwei Sitzungen, den Ablauf der Auseinandersetzung in einer Gmünder Gaststätte zu klären.
  • 182 Leser

92 % noch nicht gelesen!