GESCHICHTE / Heute vor 250 Jahren ist Balthasar Neumann, der Baumeister der Neresheimer Abteikirche, gestorben

Als ob die Hauptsäule des Kirchenbaus stürzte

Er war um 1750 herum einer der größten und angesehensten Baumeister zwischen Worms und Wien, Meersburg und Main-Franken. Es gab kaum ein Schloss oder Kloster, das er nicht begutachtete, plante und baute. Er schuf architektonische Meisterwerke von atemberaubender Schönheit und Eleganz. Er besaß Schöpferkraft, technische und wissenschaftliche Bildung: Balthasar Neumann. Heute vor 250 Jahren ist der meisterhafte Architekt unter anderem der Neresheimer Abteikirche gestorben.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: