Bei Waldarbeiten schwer verletzt

Aalen-Simmisweiler. Mit schweren Kopfverletzungen musste ein 29-jähriger Mann ins Ostalbkinikum eingeliefert werden, die er am Samstag, gegen 17.25 Uhr  bei Waldarbeiten im Waldgebiet Bärenlohe erlitten hatte.

Der 29-Jährige wollte laut Polizei eine etwa zehn Meter lange Buche fällen, die jedoch in einem danebenstehenden Baum hängenblieb. Durch die Spannung brach der Baum, das Wipfelstück fiel herab und traf den Mann am Kopf. 

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: