Ein Hauch von Orient

Allen Pferdeliebhabern und Verehrern des Arabischen Vollbluts bietet das Haupt- und Landgestüt Marbach dieses Jahr ein besonderes Bonbon: Vom 30. bis zum 31. August findet der internationale Asil Cup statt. Neben Quadrillen, Distanzritten, Küren und vielem mehr vermitteln große Schauvorführungen einen Hauch von Orient. Von Hengstparaden her bekannt und immer wieder beliebt ist die freilaufende Stutenherde mit ihren Fohlen in der Arena. Ein besonderes Schmankerl ist die Wahl zum "Pferd der Schau". Karten gibt es im Vorverkauf unter: www.infodienst-mlr.bwl.de/la/hul/aktuelles.htm
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: