Vor 25 Jahren

ZURÜCKGEBLÄTTERT VON JÜRGEN STECK Schultes bleibt Schultes. Nach einem hektischen Wahlkampf stimmen 329 (52,3 Prozent) der Bürger in Ruppertshofen für Amtsinhaber Hermann Metz. Der Gegenkandidat Ott erhält 300 Stimmen (47,7 Prozent). Die Wahlbeteiligung liegt bei 81 Prozent. Damit ist Metz, der der Gemeinde seit 30 Jahren vorsteht, wiedergewählt. * Ein Schechinger wird Bürgermeister in Rosenberg. Hugo Ackermann, der 28-jährige Stadtinspektor, kann gleich im ersten Wahlgang 56,1 Prozent der Stimmen auf sich vereinigen. * Der Kleintierzuchtverein in Hussenhofen weiht seine Zuchtanlage ein. Das Ereignis wird mit einem großen Fest an drei
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel