Fernausleihe weg

Die Gmünder Stadtbibliothek bietet seit 1. August dieses Jahres einen Dienst weniger. Es ist keine Fernleihe mehr möglich. Stadtsprecher Klaus Eilhoff begründet diese Streichung mit Personalmangel und sinkendem Interesse der Kunden. "In den vergangenen Jahren ging die Nutzung der Fernleihe stark zurück", sagt Eilhoff. Früher hätten bis zu 1000 Kunden pro Jahr diesen Dienst genutzt, zuletzt wären nur noch 400 Nutzer zu verzeichnen gewesen. Dies sei vor allem darauf zurückzuführen, dass sich viele Nutzer selbst von zu Hause aus per Online-Recherche helfen. Bislang konnte beispielsweise jeder Kunde ein Buch, das in der Stuttgarter Landesbibliothek
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: